Tops & Flops

Wer erreicht seine Kunden wie gut?

Gerade zu besonderen Ereignissen wie zum Beispiel einer Fußball-Weltmeisterschaft investieren Unternehmen viel Geld in Werbung. Doch nur wenige erreichen damit tatsächlich den gewünschten Effekt - hohe Aufmerksamkeit und eine positive Aufladung ihrer Marke. Wer seine Ziele wirklich erreicht und wer sein Geld buchstäblich zum Fenster rauswirft, verraten unsere SDMI-Analyse-Rankings.

Wer legt sein Geld wirklich gut an und erreicht die Kunden am besten?

Angebot Hintergrund Kontakt

Alle Rankings in der Übersicht:

Print-Werbung Top 5 | Alle

  1. Mini: 78.44
  2. ING DiBa Autokr...: 71.81
  3. Nivea Body Milk...: 71.39
  4. Kindl: 68.33
  5. Eucerin Even Br...: 61.39

Print-Werbung Flop 5 | Alle

  1. BGF European Eq...: -13.61
  2. www.gluteen-unv...: -6.19
  3. syoss: -5.56
  4. Mittelstandsban...: -4.00
  5. MLP Finanzberat...: -3.33

Unternehmen Top 5 | Alle

  1. Beiersdorf AG: 225.28
  2. Ferrero Deutsch...: 160.64
  3. BMW AG: 106.5
  4. Nestlé Deutsch...: 88.24
  5. ING Groep N.V.: 71.81

Unternehmen Flop 5 | Alle

  1. Blackrock Inc.: -13.61
  2. Dr. Schär AG: -6.19
  3. Commerzbank AG: -4.00
  4. MLP AG: -3.33
  5. DWS Investment ...: -2.28